“Aus drei mach eins” – Erfolgreicher Markenrelaunch für Coffee Perfect

Der Auftrag:

“Aus drei mach eins”. Die CP Group, Spezialist für betriebliche Kaffee- und Wasserversorgung, bestand seit langem aus den drei Marken coffee plus, coffee perfect und Kaffee Shop. Das sollte sich jetzt ändern. Aus coffee plus sollte coffee perfect werden. Ein Markenrelaunch musste also her. Dieser Herausforderung haben wir uns gerne gestellt. Über Monate hinweg haben wir die CP Group im Vorfeld bei der Findung ihrer Markenidentität strategisch beraten und begleitet. Zentral dabei war ein gemeinsamer Markenworkshop, indem wir die Zielgruppen identifiziert, Kommunikationsziele definiert und eine Storyline entwickelt haben, die sowohl Kunden als auch Mitarbeiter von der Markenzusammenführung überzeugt. Kernergebnis war eine neue Positionierung mit einer einheitlichen Marke. Damit hatten wir die strategischen und konzeptionellen Grundlagen für den Markenrelaunch geschaffen.

Ziel & Strategie:

Ziel war es, die Markenzusammenführung nach innen und außen verständlich und erlebbar zu machen. Wichtig für uns bei einem Markenrelaunch ist zunächst, alle Mitarbeiter vom neuen Konzept zu überzeugen und zu begeistern. Auf einer großen Vertriebsshow mit allen Vertriebsmitarbeitern haben wir alle internen Maßnahmen zusammengeführt. Um die Vorteile der neuen Marke näherzubringen, haben wir vor allem auf visuelle Inhalte gesetzt. So feierte der eigens in Zusammenarbeit mit fiftyfifty film produzierte Imagefilm auf der Vertriebsshow seine Premiere. Und das kam an. Die neue Marke wurde schnell und vor allem positiv von den Mitarbeitern angenommen.

Nächste Schritte:

In den nächsten Wochen und Monaten werden wir die neue Marke mit vielen tollen Aktionen auch nach außen erlebbar machen. Ziel ist es, coffee perfect langfristig als zuverlässigen Partner für betriebliche Kaffee- und Wasserversorgung zu positionieren und das Unternehmen bei seinem Ziel – der Marktführerschaft – zu unterstützen.

impulse

Hasepost